Archiv



Zurück

10.05.2011

Ausstellung von Schüler-Arbeiten im Amt Löcknitz

Am 2.05.2011 fand im Rahmen der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags zwischen dem Amt Löcknitz und unserer Schule eine kleine Vernisage statt.

Es werden in den Räumen des Amtes zu drei Themenbereichen Bilder ausgestellt.

Da sind zunächst die in einem Workshop entstandenen Texte und Photos zum Thema Alltagssituationen in der deutsch-polnischen Grenzregion. Die gezeigten Arbeiten wurden von den Schülern in der Dunkelkammer selbst entwickelt und vergrößert. Die Komposition des Bildes findet wie zu "alten Zeiten" statt, bevor der Auslöser gedrückt wird. Des weiteren sind Grafiken, Portraits und Stillleben, verschiedener Jahrgangsstufen ausgestellt. Nicht zuletzt runden die farbenfrohen Arbeiten im Stil des Dot Painting der australischen Aborigines das Gesamtbild der Ausstellung ab.

Wir sind froh über die Möglichkeit die Bilder einem breiteren Publikum zugänglich zu machen und den Besuchern des Amtes einen kleinen Einblick in die Arbeit am DPG zu verschaffen.