Archiv



Zurück

10.05.2011

Osterprojekt der 7. Klassen in Löcknitz

Zu einem gemeinsamen Osterprojekt trafen sich unsere 7. Klassen mit ihren Partnern aus Police. Dies war allein in diesem Schuljahr schon das 3. Treffen und die Schüler sind für einander keine Unbekannten mehr.

Nach einer Begrüßung an der Schule ging es zum See. Dort wurden u.a. Osterkörbe gesucht, gezeichnet, Eier bemalt, aber auch das leibliche Wohl und Bewegung in frischer Luift kamen nicht zu kurz. Es ging vor allem um das Vergleichen und Ausprobieren deutscher und polnischer Osterbräuche.

Auch am Ende diesen Schuljahres werden wieder Schüler aus Police ans DPG wechseln. Von daher ist es besonders wichtig bereits im Vorfeld eine Athmosphäre zu schaffen in der Schüler unterstützt  und optimal gefördert werden können.