Archiv



Zurück

05.07.2011

Eine Deutschprüfung in den Ferien? - Ein Projekt in Podgrodzie

Stellt Euch vor, Ihr habt schon Ferien, müsst aber noch eine Prüfung in einer fremden Sprache ablegen. Genau das haben die Schüler der 5. und 6. Klassen unserer Partnerschule Police gemacht. Dabei wurden sie von Schülern der 6. Klassen aus den Regionalen Schulen Penkun und Brüssow unterstützt. So konnte man in Podgrodzie bei strahlendem Sonnenschein Schüler beobachten, die mit ihren deutschen „Lehrern“ Vokabeln und Grammatik paukten. Alle fieberten bei der Deutschprüfung mit und drückten die Daumen. Am Ende ging alles gut und es stand fest, wer im kommenden Schuljahr gemeinsam mit den deutschen Schülern die Schulbank in Löcknitz drücken wird.

Für die Vorbereitung und Durchführung dieses Projektes bedanken wir uns recht herzlich bei den beiden Deutschlehrerinnen Pani Nina Woźniakowska und Pani Karolina Bańka-Pociecha vom Schulkomplex Ignaz Łukasiewicz Police.