Archiv



Zurück

04.09.2011

Aktionstag "Bunt statt Braun"

Unter dem Motto „bunt statt braun“ fanden in der vergangenen Woche auf Initiative der Schülervertretung zwei Veranstaltungen am DPG statt.

„Nazis abwählen“ lautet eine Kampagne des Pfadfinderbundes von Mecklenburg-Vorpommern. Mit einem Riesentransparent wird gefordert die Neonazis mit ihrer menschenverachtenden Programmatik nicht wieder in den Landtag zu wählen. Auch an unserer Schule schließen sich viele Schüler dieser Forderung an.

Aufklärung tut not! Deshalb  informierte der Rechtsextremismusexperte Günther Hoffmann in einer weiteren Veranstaltung umfassend über die Geschichte und Ziele der NPD. In seinem Vortrag analysierte er ausführlich die Strukturen in der NPD und in den Kameradschaftsbünden und entlarvte deren offenen Bezug zu HJ und SS.

Wir hoffen, dass genügend Wähler sich am Sonntag für die Demokratie entscheiden!