Archiv



Zurück

26.01.2012

die Weihnachtsprojektwoche der 9b

Auch dieses Jahr hatte die Klasse 9b nicht nur eine Menge Spaß in der Projektwoche vor den Weihnachtsferien.

Am Montag wurde zusammen mit der Klasse 9c die Gedenkstätte Berlin  Hohenschönhausen und damit verbunden, das Staatssicherheitsgefängnis besichtigt.

Dabei wurden viele interessante, aber auch schockierende Eindrücke über den Alltag der damaligen Insassen gewonnen. Anschließend hatten die Schüler Freizeit am Alexanderplatz, um sich auf dem Weihnachtsmarkt ein bisschen umzusehen oder im Alexa shoppen zu gehen.

Dienstags stand dann ein Filmprojekt zu der Komödie „Wer früher stirbt, ist länger tot“ mit anschließender Diskussion bei Herrn Knieke auf dem Programm.

Am Mittwoch wurde  Szczecin besichtigt. Bei einer kleinen Stadtrundfahrt erfuhren die Schüler der Klasse 9b & 9c von Frau Schultz vieles über die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte dieser Stadt. Danach ging es wahlweise zum Bowling oder ins Kino. Zum Schluss erkundeten die Schüler Szczecin noch etwas auf eigene Faust.

Am letzten Tag sahen sich alle zusammen die unterschiedlichsten Darbietungen der Schüler auf dem gemeinsamen Weihnachtsteller der Regionalen Schule, der Grundschule & des Gymnasiums an.

Anschließend wurde eine kleine Klassenweihnachtsfeier veranstaltet. Bei Kuchen und Plätzchen bekam jeder, natürlich nach dem Vortragen eines Gedichtes oder eines Liedes, ein kleines Geschenk.

Viel Spaß hatten die Schüler auch bei der gemeinsamen Plakatgestaltung für den Klassenraum. Am Ende packten alle mit an, um aufzuräumen und gingen nach einer gelungenen Projektwoche gut gelaunt in die Weihnachtsferien.