Archiv



Zurück

20.04.2012

Letzter Schultag der 12. Klassen

Am 18.04.2012 begingen die 12er den letzten Tag des letzten Semesters ihrer Schulzeit. Bevor es nun an die Prüfungen geht war für die 44 zum Abitur zugelassenen Schüler (alle!!!) erst einmal "Party" angesagt. Noch vor Unterrichtsbeginn hatten die Prüflinge sich unter dem Motto "Weltuntergang" bei den üblichen Wasserschlachten ausgetobt. Die Lehrer mussten an diesem Morgen schon findig sein, um ins Gebäude zu gelangen.

Bereits in der letzten Tagen, die jeweils unter einem bestimmten Verkleidungsmotto standen, war der Stress der letzten Wochen von einigen Prüflingen erstaunlich schnell abgefallen und so hatten sie besonders viel Kreativität in ihre Kostümierung gesetzt.

An ihrem letzten Tag bereiteten ihnen die 11. Klassen ein abwechslungsreiches und amüsantes Programm, deren Durchführung wahrscheinlich mehr Spaß gemacht hat, als das anschließende Aufraümen des Schulhofes - auch eine Aufgabe der 11er.