Archiv



Zurück

25.06.2012

Übergabe der Reifezeugnisse 2012

Am Samstag, den 16. Juni 2011 war es endlich so weit. Von den 44 zur Reifeprüfung angetretenen Schülern der 12. Klassen konnten 43 das lang ersehnte Abizeugnis in Empfang nehmen.

Der feierlichen Übergabe wohnten auch in diesem Jahr Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, wie u.a. der Bürgermeister, die Vizepräsidentin des Landtages und natürlich die Vorsitzenden des Fördervereins und der Elternvertretung bei. Für den festlichen Rahmen sorgten neben Beiträgen einzelner Schüler  das Mandolinenorchester und der erst kürzlich neu gegründete Chor des DPG.  Die Schüler hatten sich in diesem Jahr selbst eingebracht und auf die Dekoration der Randow-Halle Einfluss genommen. So gab es statt der gewohnten Rosen  Lilien zum Abschied und sie unterstrichen so, wie auch der Schulleiter  in seiner Ansprach hervorhob „die Einzigartigkeit diesen Jahrgangs“.  Herr Scherer und die Schulleiterin unserer Partnerschule in Police Frau Golisowicz ermutigten die Abiturienten ihr eigenes Schicksal zu beeinflussen und sich von Misserfolgen nicht entmutigen zu lassen.

Im Anschluss wurden  Schüler  mit besonderen Leistungen ausgezeichnet. Hier  überraschten vor allem einige polnische Muttersprachler mit hervorragenden Ergebnissen auch im Fach Deutsch.

Die Schüler ließen in ihrer Rede die Schuljahre in Alphabetform Revue passieren. Als sie  sich bei Eltern, Lehrern und Mitarbeitern der Schule für deren Geduld bedankten, wurde dann doch die eine oder andere  Träne verstohlen abgewischt.

Wir wünschen allen einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.