Archiv



Zurück

13.03.2013

Bedingungen für die Nutzung des neuen Raums der Begegnung

Der im B-Gebäude mit viel Mühe eingerichtete Raum der Begegnung für Schüler soll nun endlich seiner Entsprechung übergeben werden.

Zuvor jedoch müssen alle Schüler, die den Raum nutzen wollen mit ihrer Unterschrift bestätigen, dass sie diesen so verlassen werden, wie sie ihn selbst gern vorfinden wollen.

Nur so können alle in diesem Raum eine erholsame und von Kommunikation geprägte Zeit verleben.