Archiv



Zurück

15.08.2013

Schulinterne Fortbildung 2013

In der letzten Ferienwoche führte das Kollegium des DPG die in jedem Schuljahr verbindlichen beiden Tage der schulinternenen Lehrerfortbild (SCHILF) durch. In diesem Jahr stand der erste Tag unter dem Zeichen von Wirkung, Prävention und Erkennung von Drogen. Informiert wurden die Kollegen von Spezialisten der Polizei dem Gesundheitsamt und der Suchtbekämpfung. Dabei spielte auch das Thema Alkoholkonsum unter Jugendliche eine wichtige Rolle.

Ein weiterer Tag führte das Kollegium nach Rostock, ins Darwineum, wo die Entwicklungsgeschichte des Menschen dokumentiert wird,  zum Bundesamt für Seeschifffahrt und nach Warnemünde zu einer Hafenrundfahrt. Auf dem Rückweg  wurde noch ein Zwischenstopp in Güstrow eingelegt.