Archiv



Zurück

19.11.2013

Studienfahrt der 12. Klassen nach Rom

In wenigen Tagen 

referieren.   

Endlich soweit. Die 12.Klässler brachen zu ihrer lang ersehnten Studienfahrt nach Rom auf. Im Vorfeld hatten die Schüler den Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorbereitet und konnten so zu Geschichte und Bedeutung der einzelnen Stätten referieren.

 

Es wurde ein erhebliches Besichtigungsprogramm bewältigt, das in Rom unter anderem den Besuch des Pantheon, der spanischen Treppe, des Circus maximus und des Vatikans vorsah. Besonders beeindruckend war hier wohl der Blick von der Kuppel des Petersdoms.

Außerdem besichtigte die Gruppe Pompei und erkletterte den Vesuv.

Die einhellige Schülermeinung war: Diese Reise hat sich gelohnt!!