Archiv



Zurück

06.01.2014

Mobiles Theater im Klassenraum

 Am 9.12.2013 erlebten die 10a und 10c im eigenen Klassenraum das mobile Theaterstück „Bis ans Limit“  nach dem gleichnamigen Jugendroman von Elisabeth Zöllner und Brigitte Kolloch.

Im Theaterstück erzählt der 16-jährige Held Florian, gespielt von Conrad Waligura der Uckermärkischen Bühnen Schwedt, in Rückblenden seine Geschichte. Realistisch und lebensnah werden Alkoholprobleme und Therapie des Protagonisten beleuchtet. Nach einer Stunde Spiel folgte ein Nachbereitungsgespräch mit dem Schauspieler und der Theaterpädagogin Waltraud Bartsch.  Die Schüler waren begeistert von der schauspielerischen Leistung Conrad Waliguras und bekamen ihrerseits auch ein Lob von den Akteuren für ihre Aufmerksamkeit und die qualifizierten Fragen.