Archiv



Zurück

25.02.2014

Berufspraktikum in Klasse 9

Den richtigen Beruf für sich zu finden ohne bereits vor dem Abitur Kontakt mit  der Arbeitswelt aufgenommen zu haben ist nahezu unmöglich. So sieht das DPG bereits in Klasse 9 ca. zwei Wochen Berufspraktikum vor. In diesem Jahr entschieden sich viele Schüler dafür sich einmal die sozialen Berufe näher anzusehen.

In einem anschließenden Projekt zur Berufswahl wurden die Erfahrungen präsentiert und ausgewertet. Zunächst stellten die Schüler in heterogenen Gruppen die jeweils unterschiedlichen Bereiche dar, in denen sie gearbeitet hatten.  Nach einer Präsentation im Plenum fanden sich homogene Gruppen von Schülern, die in ähnlichen Bereichen, wie z.B. Gesundheit, Verwaltung und Technik gearbeitet hatten zusammen.

Neben der allgemeinen Erkenntnis, dass es für die meisten Berufe schon sinnvoll ist Abitur zu machen, kamen einige Schüler schon jetzt zu der frühen Erkenntnis, was für sie gar nicht in Frage kommt. Darüber hinaus stellten die meisten Schüler fest, dass ihnen das Praktikum Spaß gemacht hat, vor allem, wenn sie auf die Suche nach der richtigen Stelle  ein wenig Mühe verwendet hatten und zuvor darüber nachgedacht, was ihnen wohl liegen könnte.