Archiv



Zurück

22.06.2014

TEO 2014

 

Auch in diesem Schuljahr nahmen wieder 10 Schüler der 8. Klassen am TEO-Projekt teil. Diesmal traf man sich in Misdroy. 

Teo steht für "Tage Ethischer Orientierung" und ist seit 12 Jahren ein erfolreiches Modell der Sinn- und Wertevermittlung für Jugendliche. Getragen wird das Projekt von der evangelischen und katholischen Kirche in Norddeutschland und dem Ministeriem für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern. 

Gefördert wird die Fähigkeit sich in einer heterogenen Gesellschaft souverän zu bewegen und in dieser zu arbeiten. Ein besonderes Augenmerk wird hierbei auf den Abbau von Berührungsängsten mit den Nachbarn im grenznahen Raum gelegt.