Archiv



Zurück

16.09.2014

Studienfahrt in die Toskana

Vom 30.08. – 6.09.2014 fand die diesjährige Studienfahrt der 12. Klassen in die Toskana statt. Auf dem Programm standen Ausflüge zu den schönsten und interessantesten Plätzen. Die Gruppe erkundete Florenz, Siena und Vinci. Des Weiteren führte eine Rundfahrt nach  Lucca, Pisa mit seinem schiefen Turm und zu den berühmten Marmorsteinbrüchen von Carrara. Auf der Heimreise war  noch ein kleiner Zwischenstopp am Gardasee möglich. Auch wenn das Programm viel Interessantes und Wissenswertes zu bieten hatte, blieb doch auch noch Zeit für Spaß und Freizeit. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem örtlichen Reiseleiter Herrn Bauer, der durch sein enormes Wissen und seine kurzweilige Vortragsweise die Reiseteilnehmer in seinen Bann zog. Die Studienfahrt der 12. Klassen wird  für längere Zeit der letzte Höhepunkt sein, denn nun müssen alle fleißig für die in wenigen Monaten stattfindenden Abiprüfungen arbeiten.