Archiv



Zurück

13.05.2015

TEO 2015


In diesem Schuljahr nahmen wieder 9 Schüler aus der 8. und 9. Klassenstufe am TEO-Projekt in Swinemünde teil.

TEO steht für „Tage Ethischer Orientierung“, und ist seit 15 Jahren ein erfolgreiches Modell des sozialen Lernens und zur Wertevermittlung für Jugendliche.

In kleinen Gruppen bestehend aus deutschen und polnischen Schülern werden Fragen zur Identitätsfindung und der Rolle in der Gesellschaft in verschiedensten Arten bearbeitet. Ebenso werden viele erlebnispädagogische Übungen, Diskussionen und kreative Arbeiten gemeinsam durchgeführt. Lehrer und Ehrenamtliche aus dem Bereich der Kirche leiten die kleinen Gruppen.

Gefördert wird dieses Projekt durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg Vorpommern sowie durch evangelische und katholische Kirchen in Norddeutschland.