Archiv



Zurück

30.04.2010

Projektwoche Klasse 7 14.12.2009 - 18.12.2009

Die Schüler der 7. Klassen erwartete in dieser Woche ein abwechslungsreiches und interessantes Programm.

Die Woche begann mit einer Fahrt nach Neubrandenburg. In der Bibliothek wurden die Schüler über die Einteilung in Sachgebiete und die Arbeitsweise informiert. Besonders interessant war, dass sie nun per Internet von zu Hause aus die Bibliothek nutzen können. Eine Führung entlang de Stadtmauer brachte nicht nur für den Geschichsunterricht viele neue Informationen.

Dienstag und Mittwoch standen unter dem Motto "Schüler unterrichten Schüler". Die "Großen" erarbeiteten jeweils eine Doppelstunde in den Fächern D, Ma, Ku, Bio, Ge, Phy, Geo oder Musik, die sie dann mit Gruppen von zehn Schülern durchführten. Dies war für beide Seiten ein interessantes und lehrreiches Experiment mit neuen und besonderen Erfahrungen.

Einige mathematisch interessierte Schüler trainierten an diesen beiden Tagen unter der Anleitung von Herrn Kalinowski ihre Denk- und Kombinationsfähigkeiten für das Lösen von Aufgaben der Mathe-Olympiade.

Am Donnerstag waren die Schüler mit Eifer bei der Weihnachtsbastelei. Hier wurden unter Anleitung von Frau Petri Kerzen selbstgestaltet.