Archiv



Zurück

07.01.2010

Projekt Klimawandel - Globale Erwärmung

In der Unterrichtseinheit Klima beschlossen die Schüler der 9. Klasse sich intensiver mit dieser Frage auseinanderzusetzen. Sie nutzten ihre Kenntnisse über den natürlichen Treibhauseffekt und den Einfluss des Menschen auf diesen, um näher in die Problematik vorzudringen. So untersuchten sie welche Auswirkungen die globale Erwärmung für  Mensch und Tier haben würde, wenn nichts unternommen wird. Sie erforschten welchen Einfluss Vulkanismus, Sonnenaktivität und das Abschmelzen der Gletscher hat und welche Möglichkeiten wir haben die globale Erwärmung zu stoppen. Die Ergebnisse der Nachforschungen wurden in Plakaten, Flyern und Handzetteln festgehalten. Zum Informationsaustausch stellten die Schüler ihre Ergebnisse sehr selbstbewusst vor. Schade fanden die Schüler, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Einigung der Staaten während des Klimagipfels in Kopenhagen erzielt wurde.