Archiv



Zurück

20.09.2010

Ausflug zum Lokschuppen Kl 9b

Wir, die Klasse 9b, fuhren am 2.09.2010 nach Pasewalk in den Lokschuppen. Eine Begleitperson nahm uns bereits am Bahnhof Pasewalk in Empfang. Nach einer kurzen Belehrung wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt und die Besichtigung begann. Im Hauptschuppen gab es viele alte Loks, die viel Geschichte erzählten. Außerdem konnten wir in diesem Gebäude aus Bauklötzen eine Brücke bauen. Anschließend gingen wir zur Drehscheibe. Dann haben wir einen Zug, in dem man sich in die Zeit der DDR zurückversetzt fühlte, von innen besichtigt. Des weiteren  besichtigten wir einen Diskowagen, einen Schlafwagen und fuhren mit der Dreisine "Gulliver". Wir haben uns auch einen Turm angesehen, in dem ehemalige Kommunikationsmittel, wie z.B. alte Telefone ausgestellt waren. In der reichhaltigen Sammlung von Exponaten gab es u.a. auch eine Lok, die es in ganz Deutschland nur drei mal gab. Danach konnten wir unsere Muskelkraft messen. Insgesamt war der Tag sehr schön und interessant. Wir haben viel gelernt und Spaß gehabt.