Tag der offenen Tür

Welche Formulare müssen eingereicht werden und bis wann?
Die in der Checkliste stehenden Formulare müssen bis spätestens 28.02.2022 an der Schule vollständig eingereicht werden. Dazu einige Hinweise:
Auf dem Formblatt Anmeldung zum Besuch der Jahrgangsstufe 7 an einem Gymnasium muss eine weitere Schule benannt werden, da wegen einer möglichen Überschreitung der Aufnahmekapazität unserer Schule durch die zuständige Schulbehörde eine Zuweisung an eine andere Schule erfolgen kann. Füllen Sie alle geforderten Angaben vollständig aus, seien Sie besonders sorgfältig bei der Angabe der Kontaktdaten!
Auf dem Formblatt Anlage 1 zur Anmeldung der Jahrgangsstufe 7 ist die Angabe der zweiten Fremdsprache sowie die Teilnahme am Religions- oder Philosophieunterricht verbindlich, da wir danach unseren Unterrichtseinsatz planen. Änderungen sind bei Schulantritt nicht mehr möglich. 

Sollte Ihr Kind eine diagnostizierte Teilleistungsschwäche aufweisen, geben Sie das an und reichen die förmliche Anerkennung und gegebenenfalls bestehende Förderpläne mit ein. Bei sonstigen Wünschen können Sie eintragen, mit wem Ihr Kind in eine Klasse gehen möchte oder auch nicht. Aus Organisationsgründen kann dahingehend nur ein Wunsch angegeben werden, der nach Abwägung der Möglichkeiten eventuell umgesetzt werden kann. Dieses Formblatt ist auch auf Polnisch verfügbar.
Zukünftige Fahrschüler mit Wohnsitz in Vorpommern-Greifswald verwenden das Formular Antrag auf kostenfreie Schülerbeförderung (MV) mit Passbild. Bitte vergessen Sie das Passbild nicht!
Zukünftige Fahrschüler mit Wohnsitz in der Uckermark verwenden das Formular Antrag auf Ausstellung eines Schülerfahrausweises (Uckermark). Nachdem dieses Formblatt in der Schule abgegeben worden ist, wird es mit dem Schulstempel versehen und muss dann von Ihnen beim Bildungsamt des Landkreises Uckermark in Prenzlau eingereicht werden.
 

Checkliste: 
• Kopie des letzten Zeugnisses
• Schullaufbahnempfehlung 
• Anmeldung zum Besuch der Jahrgangsstufe 7 an einem Gymnasium (deutsch/ polnisch)
• Anlage 1 zur Anmeldung der Jahrgangsstufe 7 (deutsch/ polnisch)
• Antrag auf kostenfreie Schülerbeförderung (MV) mit Passbild (Antrag-auf-Schülerbeförderung) (das Formular bitte in dreifacher Ausführung)
• Antrag auf Ausstellung eines Schülerfahrausweises (Uckermark: Antrag_Schülerbeförderung)
• Einwilligung Stammdatenblatt EDPG (Einwilligung-Stammblatt-EDPG)
 

Wann und wie erfahre ich, ob mein Kind angenommen wurde?
Nachdem alle Anträge eingegangen sind und die Bestätigung vom Staatlichen Schulamt erfolgt ist, wird Ihnen die Aufnahmebestätigung per E-Mail zugesandt. Dies kann einige Wochen in Anspruch nehmen.
 

Kommt mein Kind mit seinen Freunden in eine Klasse?
Auf dem Formular Anlage 1 zur Anmeldung der Jahrgangsstufe 7 können Sie für Ihr Kind einen Wunsch äußern, welche(r) Freund(in) nach Möglichkeit mit in die gleiche Klasse soll.
 

Wie geht es nach der Aufnahmebestätigung weiter?
In der Regel bekommen Sie in der Aufnahmebestätigung einen Termin der ersten Elternversammlung mitgeteilt, auf der alle weiteren Informationen gegeben und Fragen beantwortet werden. Sollte diese Elternversammlung aufgrund des Infektionsgeschehens nicht stattfinden können, bekommen Sie alle Informationen innerhalb eines Briefes der Schulleitung per E-Mail mitgeteilt.