Unsere Schule

Unsere Schule

 

Das EDPG Löcknitz ist ein bi-nationales Gymnasium im Grenzgebiet zu Polen, gelegen in einer wunderschönen Landschaft mit viel Grün und Seen. Die 500.000-Einwohnerstadt Stettin ist nur 15 Kilometer entfernt und bietet Kunst und Kultur, Großstadtflair inbegriffen, direkt vor der Haustür. Seit fast 25 Jahren wird an unserer Schule die deutsch-polnische Partnerschaft in besonderer Weise gelebt. Schüler aus Polen und Deutschland besuchen zusammen die Schule und machen sich fit für Europa, indem sie es tagtäglich selbst mitgestalten. Unsere Schule bietet eine familiäre Atmosphäre und ein grenzüberschreitendes gemeinsames Arbeiten mit dem Anspruch, diese gewachsene Partnerschaft immer wieder aufs Neue mit Leben zu füllen. Vielfältige, fest verankerte, aber auch aktuelle, kurzfristige Projekte am EDPG und dem Ignacy-Lukasiewicz-Schulkomplex Police zeugen von einer zukunftsorientierten Bildungsarbeit im Sinne der europäischen Integration. So leben 130 der insgesamt 486 Schüler in Polen und erwerben an unserer Schule neben dem deutschen auch das polnische Abitur. Das ist in Deutschland einmalig! 

Im Rahmen der INTERREG Förderungen wurden die Gebäude saniert und so verfügt unser Gymnasium über moderne Fachräume für die Naturwissenschaften, Informatik und Kunst/Musik. Die Zusammenarbeit mit der Euroregion Pomerania ermöglicht uns, Förderungen für die Bildungsarbeit an der Schule zu erhalten. Das Rhythmisieren des Unterrichtstages mit Lernzeiten in der Mittagszeit und Angeboten am Nachmittag, im Rahmen einer gebundenen Ganztagsschule, schafft sowohl Raum für unterrichtsbegleitende Förderung als auch für die an die Schule angegliederte Freizeitgestaltung. Bundesweit genießt unsere Schule ein sehr hohes politisches und gesellschaftliches Ansehen. So wurde im Jahr 2012 beispielsweise unserer Schule der deutsch-polnische Kulturpreis verliehen.